Gruppentherapien

In einer Gruppentherapie steht nebst einer persönlichen Projektarbeit die Auseinandersetzung der Gruppenmitglieder untereinander im Vordergrund. Ihre Selbst- und Fremdwahrnehmung und die Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit wird gestärkt. Je nach Situation setzen wir die Einzel- und Gruppentherapie im Wechsel ein, um die Gruppenfähigkeit aufzubauen und zu stärken.

Wir bieten zur Zeit zwei ergotherapeutische Gruppentherapien an:

Weitere themenspezifische Gruppen sind im Aufbau.